Bildergeschichten - Fotografieseminare für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Das Seminar von Anna Schrödter und Jens Bondarenko

Wir vermitteln in aktiver Arbeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kreaktivtechniken, Wissen und Handwerk für ausdrucksstarke Fotografie. Es wird gelernt, fotografisch zu Sehen, Geschichten in Bildern zu entwickeln und sich mit Selbstausdruck zu präsentieren. Bildkomposition, Motivgefühl und auch Farbenlehre sowie Bildverarbeitung mit Software sind zentral. Die Wissenstiefe wird dabei flexibel an Vorkenntnisse angepasst.

Die Fotografen erhalten Zertifikate und können alle vorhandenen Kameras nutzen. Fotografische Erfahrungen sind nicht nötig. 

Der Seminarinhalt

Im Seminar lernen Fotografen, diese Fragen für sich selbst individuell zu beantworten...

Wie drückt man sich fotografisch aus?

Was heißt es, fotografisch zu sehen?

Wie fördert der Fotograf seine Kreativität?

Was ist Licht für die Fotografie und welche Rolle spielen Schatten und Geometrien?

Welche Rolle spielen Bildkompositionen?

Wie arbeiten Fotograf, Kamera, Objektiv und Computersoftware zusammen?

Wie nutzt man die Technik einer Kamera und was bedeuten die Begriffe, was steckt dahinter?

Welche fotografischen Techniken und Tricks kann man nutzen?

Wie können Farben und Grautöne als Ausdrucksmittel genutzt werden und wie gehen Menschen mit Farben um?

Wie entwickelt man Bilder mit Hilfe eines Computers und wobei hilft Software?

Welche wichtigen Rechtsgrundlagen sind insbesondere im Internet zu beachten?

 

Das Gefühl für die Bildentstehung wird gefördert, die Teilnehmer präsentieren ihre Ergebnisse und erhalten Hinweise zur Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten.

Wir stellen dabei nicht technische Aspekte der Fotografie in den Vordergrund, viel mehr dienen uns Kameras als Werkzeug. Alle analogen oder digitalen Kameras oder Smartphones können im Seminar benutzt werden und wir helfen, gute Ergebnisse mit vorhandener Technik zu erzielen.
Computer und Tablets können mitgebracht werden, Hilfen zur Softwareauswahl werden gegeben. Technisch bleiben wir markenneutral und nutzen kostenfreie Alternativen wo es sinnvoll ist. Es sind keine fotografischen Vorkenntnisse nötig; erste Bedienkenntnisse der mitgebrachten Kamera und Software sind natürlich vorteilhaft.

Die Seminarleiter arbeiten kommerziell haupt- oder nebenberuflich als Fotografen und bevorzugen einen offenen und kommunikativen Stil, der den Teilnehmer/die Teilnehmerin gleichwertig einbindet.

Besondere Inhalte oder Termine für Erwachsene können selbstverständlich vereinbart werden. Sinnvoll sind nicht mehr als 10 Teilnehmer, um individuell auf jeden eingehen zu können. 


Der Rahmen

Je nach Gruppengröße findet das Seminar in 2 verschiedenen Locations in Weimar statt. Beide sind mit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die Themen werden innerhalb von ca. 9 Zeitstunden inkl. Pausen vermittelt. Darin enthalten sind Übungen mit der eigenen Kamera und ausreichend Pausen. Getränke und Snacks sind im Seminarpreis enthalten.

Seminarabläufe in Schulen werden individuell gestaltet und können auch auf mehrere Tage aufgeteilt werden.

Auf Wunsch bieten wir ohne Aufpreis Gebärdenspracheunterstützung an.


Die Fotografen

Anna Schrödter

Sie ist an der Bauhaus-Universität Weimar ausgebildete Medienkünstlerin und selbstständige Fotografin. Anna liebt klassische, analoge Fotografie und entwickelt ihre Bilder gern selbst, gelegentlich auch experimentell mit Kaffee und unter freiem Himmel. Spezialisiert ist sie auf  Portraits und Hochzeitsfotografie. Grafikdesign gehört ebenso zu ihren Leidenschaft, die sich auch auf das Sammeln alter Kameras ausdehnt. Von Kind auf immer auf Motivsuche, gab es für sie nur ein Berufsziel: Fotografie und die Arbeit mit Menschen.

Beispielarbeiten von Anna

Jens Bondarenko

Er transportiert mit seiner eigenen visuellen Sprache Geschichten und Ansichten. Landschaft, Menschen und Abstraktes sind Mittelpunkt seiner Arbeit. Es kommt ihm auf die Begegnung mit dem Betrachter und dem Licht an, ohne technische Aspekte zu vernachlässigen. Als Ingenieur entwickelt er als Projektmanager nicht nur Software, er hilft Nutzern, sie auch zu erlernen. 15 Jahre didaktische Erfahrung in seinen Seminaren unterstützen ihn dabei. Jens ist 44 und lebt seit 2007 in Weimar. 

Beispielarbeiten von Jens


Termine und Anmeldung

Schulen erhalten selbstverständlich  ein individuelles Seminarangebot.

Für Ihre Einzelanmeldung wählen Sie bitte einen Termin...


Logo-Bildergeschichten

Kontakt

W: seminare.bondarenko-ps.de
F: facebook.com/bildergeschichten.fotoseminare
I: instagram.com/bildergeschichten_workshop
M: bg@bondarenko-ps.de
T: +49 (0) 162 41 54 662  und  +49 (0) 151 19 13 20 17

 

Anna Schrödter

W: www.anna-schroedter.de
M: mail@anna-schroedter.de
T +49 (0) 162 41 54 662

sign

 

Jens Bondarenko

W: bondarenko-ps.de
M: jb@bondarenko-ps.de
T: +49 (0) 151 19 13 20 17


Downloads

Seminarflyer